Veranstaltungen

Seminare und Workshops für Frauen und Mütter

Infonachmittag

Infonachmittag

lernen sie mich und das
Haus der Familie kennen

Samstag, 17. August 2024

14.00 Uhr – 17.00 Uhr    

Heute öffnet das Haus der Familie von Stark mit Herz und Verstand seine Türen.

Bei Kaffee und Kuchen hast du Gelegenheit dich in meinen Räumlichkeiten umzusehen und dich über Kurse und Seminare zu informieren.

Ich freue mich jetzt schon auf deinen Besuch und viele tolle Gespräche mit dir.

Kosten je Teilnehmer 0 €

Falls du möchtest, würde ich mich über eine kurze Anmeldung freuen. Vielen Dank.

Du kannst aber auch gerne spontan entscheiden und einfach vorbei kommen. Die Tür steht offen.

Herzliche Grüße

Petra Vollmann

TagesWorkshop

Vom Aschenputtel zur Powerfrau

In jeder Mutter lebt eine Frau weiter
Lebe dein Potential als Frau

Samstag, Termine erfragen

9.00 – 16.00 Uhr    

Funktionierst du noch oder lebst du schon?

Du fühlst dich als Frau in Familie, Beziehung, Beruf oder Alltag

  • ausgelaugt?
  • erschöpft?
  • verzweifelt?
  • schlecht behandelt?
  • ausgenutzt?
  • perspektivlos?
  • als graues Mäuschen?
  • als “Aschenputtel”?

Wie wäre es, wenn du

  • dich als FRAU fühlen, dich lieben und frei deine Einzigartigkeit leben könntest?
  • frei von Angst und Selbstzweifeln wärst?
  • deiner weiblichen Intuition vertrauen und deiner Vision folgen würdest?
  • selbstbewusst und selbstsicher für dich einstehen könntest?
  • glücklich dein ganzes Potential in Familie, Beruf und Beziehung lebst?
  • Leichtigkeit empfindest?
  • Vertrauen in dein Können und in deine Entscheidungen hast?
  • Die Leaderin deines Lebens bist?
 
 

Wow, worauf wartest du?

Ich zeige dir, wie es geht!

Wir haben schon früh gelernt zu funktionieren und für alle da zu sein. Erst waren es die Eltern, dann die Familie. Meist bleiben wir Frauen auf der Strecke mit unseren Wünschen und Träumen.

Ganz hart wird es oft, wenn die Kinder groß sind, der Partner einen verlässt und man keine so wirkliche Aufgabe mehr hat. Viele Frauen fallen an dieser Stelle in ein tiefes Loch.

Spätestens in den Wechseljahren bemerken Frauen eine Sehnsucht nach dem ungelebten Anteil als Frau.

Lass es erst gar nicht dazu kommen und fange an auch deine Persönlichkeit als Frau zu entwickeln!

Die Frau, von der du immer träumst. Du bist mehr als nur Mutter oder nur Ehefrau oder nur Hausfrau.

Da gibt es Eigenschaften und Talente in dir, die auch gelebt werden wollen. Diese zu unterdrücken führt oftmals in eine Krankheit wie Hashimoto oder Herz- Kreislauf-Beschwerden.

In einer sehr männlich bestimmten Welt haben viele von uns Frauen es nicht gelernt, was es heißt wirklich Frau zu sein und diese zu leben. Uns wurde beigebracht: “Sei brav”, “Sei still”, “Als Frau macht man das nicht”, “Du kannst das nicht”, “Männer sind besser”.

Ist das wirklich so?

Nein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mein Name ist Petra Vollmann und ich lebe meine volle Frau mit Herz und Verstand und viel Empathie.

Wenn auch du diese “Powerfrau” in dir erwecken möchtest, die:

  • weiß was sie will,
  • ihrer Intuition folgt,
  • weiß liebevoll Grenzen zu setzen,
  • ihr volles Potential lebt,
  • zufrieden und glücklich ist,
  • Verbundenheit spürt und lebt,
 

dann melde dich an und lass dich von meiner Energie führen in ein Leben als vollwertige Frau, die in Freiheit lebt, Glück empfindet, liebevolle Beziehungen eingeht und bedingungslose

LIEBE lebt.

Wenn nicht jetzt…wann dann?

Ich habe den Workshop mit 5 Terminen geplant. Die beiden anderen Termine vereinbart die Gruppe gemeinsam.

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass es Sinn macht, einen Termin je Monat zu machen. Die Termine bauen aufeinander auf, ebenso wie die Gruppendynamik von Termin zu Termin stärker wird. Nur so kann ich auch sicher sein, dass die “Powerfrau” in dir wächst und sich lebt.

Du interessierst dich für den Kurs und weißt nicht, ob er für dich richtig ist?

Ruf` mich an unter: 0421 4331563 oder 015233895304 und vereinbare dein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch.

Ich freue mich auf dich.

Kosten je Teilnehmer und Termin: 140 €  (700 Euro insgesamt)

incl. Unterlagen, Obst, Rohkostsalate, Tee, Kaffee

TAgesWorkshop

Selbstbehauptungstraining
Erwachsene

Samstag, 24. August 2024, 09.00 – 16.00 Uhr

Dieses Seminar ist für Menschen, die erfahren wollen, wie sie

  • selbstsicherer und selbstbewusster werden.
  • sich frei von Meinungen anderer Menschen leben können.
  • für sich einstehen können und sicher im Leben stehen.
  • mit Konflikten selbstbewusst und selbstsicher umgehen.
  • mit Verletzungen gelassen umgehen.
  • sich und ihre Gefühle leben.
  • ihr volles Potential frei entfalten.

 

In Gesprächen und Trainings wirst du lernen frei, Selbstbewusst und Selbstsicher zu sein, um mutig dein Leben, in Beziehung, Familie und Beruf zu leben.

Kosten je Teilnehmer: 140 €

incl. Obst, Rohkostsalate, Tee, Kaffee

TagesSeminar

Am Anfang warst...DU!
Eine Rückführung in deine und durch deine Geburt

Samstag, Termin erfragen,  09.00 – 16.00 Uhr

  • Du willst dein Leben so richtig genießen?
  • Du willst eigenverantwortlich dein Leben leben?
  • Du willst ankommen im Leben und bei/in dir Selbst?

Dann mach es auch!

Ich unterstütze dich dabei!

 

  • Stehst du voll im Leben?
  • Hast du manchmal das Gefühl neben dir zu stehen?
  • Lebst du dein Leben in seiner vollen Fülle?
  • Hast du Todessehnsüchte?
  • Läuft das Leben manchmal an dir vorbei?
  • Machst du dir Gedanken über dein Leben?
  • Bist du zufrieden mit deinem Leben?
  • Erlebst du dein Leben als hart und ungerecht?

 

Mittlerweile weiß man, dass die Geburt darüber entscheidet, wie der Mensch sein Leben leben wird. Das Baby erlebt verschiedene Traumata während der Geburt, die sein ganzes Leben prägen und manchmal sehr einschränken.

Heute werden wir über die Methode der Aufstellungsarbeit

eine Rückführung in deine Geburt

machen. Du erfährst und erlebst, wie du in dieses Leben getreten bist und wie du jetzt in deinem Leben stehst.

Mögliche Traumata und begrenzende Erfahrungen, die du während deiner Geburt erlebt hast, werden liebevoll aufgelöst.

Es gibt Menschen, die sich auf diesem Weg wie neu geboren fühlen und das Leben nun leichter leben können.

Und DU……?

Du interessierst dich für den Kurs und weißt nicht, ob er für dich richtig ist?

Rufe mich an unter: 0421 4331563 oder 015233895304 und vereinbare dein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch.

Ich freue mich auf dich.

Kosten je Teilnehmer: 140 €

incl. Obst, Rohkostsalate, Tee, Kaffee, Süßigkeiten

 

Workshop- Online

Und ich kann es!!!!!!
Raus aus den Begrenzungen
und Freiheit leben

Samstag, 23. November 2024,  09.00 – 16.00 Uhr

Du willst endlich das tun, was du immer schon tun wolltest?

Du willst dich unabhängig und frei fühlen in deinen Entscheidungen?

Du willst die Begrenzungen durch die Erziehung deiner Eltern und Gesellschaft aufheben?

In deiner Kindheit hast du sicher gehört:

Du bist zu viel!

Du bist zu laut!

Du schaffst das nicht!

Du bist doof!

Die anderen sind besser als du!

usw.

Na, du kennst bestimmt noch mehr Sätze solcher Art.

Ich zeige dir heute:

  • Wie du deine Vorstellungen und Glaubensmuster (auch von Eltern übernommene Glaubensmuster) veränderst.
  • Wie du Blockaden löst und in deine Power kommst.
  • Wie du Menschen hinter dir lässt, die dir nicht guttun.
  • Wie du Grenzen setzt.
  • Wie du vom Mangelbewusstsein in deine Fülle kommst.
  • Wie du deine Vergangenheit hinter dir lässt, sodass diese dich stärkt anstatt immer wieder „runterzieht“. 
  • Wie deinen Emotionen und Gefühlen liebevoll begegnest.


Du wirst spüren:

  • Frei zu sein in einen Entscheidungen
  • Unabhängig zu sein
  • Klar zu sein
  • Glücklich und gelassen zu sein
  • Selbstbewusst und Selbstsicher in allen Lebensbereichen zu sein

 

Dann lass los…ich zeige dir wie!

 

Du interessierst dich für den Kurs und weißt nicht, ob er für dich richtig ist?

Ruf mich an unter: 0421 4331563 oder 015233895304 und vereinbare dein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch.

Ich freue mich auf dich.

Kosten je Teilnehmer: 140 €

incl. Obst, Rohkostsalate, Tee, Kaffee, Süßigkeiten

 

TagesWorkshop

Begegnung mit dem Inneren Kind
Ein Rückblick

Samstag, 14. September 2024,  09.00 – 16.00 Uhr

Unser inneres Kind hat in seiner Kindheit sehr viel erlebt und nicht alles war schön. Es wurde oft verletzt, eingeengt, begrenzt und manchmal auch vernachlässigt.

  • Du kannst das nicht!
  • Du bist nicht gut!
  • Du bist nicht richtig!
  • Andere können das besser als du.

Manchmal war das innere Kind so traurig, dass es sich ganz zurückgezogen und vielleicht auch eingesperrt hat. Es hatte das Gefühl alleine und alleingelassen zu sein.

Und so zog es, um sich zu schützen, große schwere Wände um sich herum. Alle Gefühle wurden zurückgenommen und das kleine Kind ging in einen Überlebungsmodus. Es fing an zu funktionieren, hat sich der Gesellschaft angepasst und wurde zum „lieben Kind“.

 

Kennst du das?

Berührt dich das?

 

Mittlerweile ist die Vergangenheit schon lange her. Der Mensch ist erwachsen geworden, aber das Kind ist noch immer gefangen.

 

Tief im Inneren sitzen Glaubensätze, die das innere Kind immer noch glaubt, denn niemand hat ihm gesagt, dass das was es glaubt nicht wahr ist.

Unbewusst lebt der erwachsene Mensch diese Glaubensvorstellungen des Kindes aus und erlebt sich selbst als unfrei, unzufrieden und unglücklich. 

Und oftmals wird der tiefsitzende Schmerz des Kindes durch eine Situation von Außen plötzlich und unerwartet aufgerissen. Du stehst z.B. in einem Konflikt mit deiner pubertierenden Tochter. Diese beschimpft dich aufs übelste und du spürst, wie du immer kleiner und kleiner wirst. Dann beginnst du dich womöglich zu rechtfertigen und fängst an zu weinen. In diesem Moment steht nicht die Mutter der Jugendlichen gegenüber, sondern du in deiner Kind-Rolle. Dein Hirn erinnert sich unbewusst daran, wie es z.B. war, als deine Mutter mit dir geschimpft hat und du dich als Kind hilflos und ausgeliefert gefühlt hast.

Je mehr uns etwas berührt und wir stark darauf reagieren, umso mehr kann man sicher sein, dass es alte Verknüpfungen und Verletzungen gibt, die mit der jetzigen Situation nichts zu tun haben.

Und gerade in der Begleitung von Kindern ist es wichtig, sein eigenes inneres Kind zu kennen. Dies lässt uns in schwierigen Situationen mit den eigenen Kindern oder anderen Menschen entspannter reagieren. Das Leben wird insgesamt leichter. 

 

Heute zeige ich dir:

  • Wie du dich wieder mit deinem inneren Kind verbindest.
  • Wie deine alten Verletzungen heilen.
  • Wie du dein inneres Kind in dein jetziges Leben integrierst.
  • Was es bedeutet wirklich Erwachsen zu sein.

Gemeinsam werden wir alte Glaubensmuster und Vorstellungen loslassen.

 

Das Leben ist ein wahnsinniges Spiel und ich zeige dir, wie du es entspannt und glücklich spielst.

 

Du interessierst dich für den Kurs und weißt nicht, ob er für dich richtig ist?

Rufe mich an unter: 0421 4331563 oder 015233895304 und vereinbare dein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch.

Ich freue mich auf dich.

Kosten je Teilnehmer: 140 €

incl. Obst, Rohkostsalate, Tee, Kaffee, Süßigkeiten

 

TagesWorkshop

Endlich Mama...
Und Jetzt?

Samstag, 31. August 2024,  09.00 – 16.00 Uhr

Du willst deinem Kind eine gute Mutter sein?

Du willst eine gute Beziehung zu deinem    

Kind?

Du willst Mutter und Beruf vereinen?

Du willst Mutter und Frau bleiben?

 

In diesem Tagesworkshop zeige ich dir genau das.

  • Du wirst in deiner Mutterrolle gestärkt.
  • Schwierigkeiten mit dem Annehmen der Mutterrolle werden aufgelöst.
  • Themen mit der eigenen Mutter werden geheilt.
  • Deine Beziehung zu deinem Baby/Kind gestärkt.
  • Traumata durch schwere/komplizierte Geburten geheilt.
  • Du erhältst praktische Ideen, um dir dein Leben mit deinem Kind zu erleichtern.
  • Begrenzende Glaubenssätze werden sich lösen.
  • Die Beziehung zu dir Selbst wird wieder hergestellt.
  • Du erlebst dich als Schöpferin deines Lebens.

 

Ich zeige dir heute, wie du es erreichst eine glückliche und zufrieden Mutter zu sein!

 

Die weiteren 2 Termine legen wir in und mit der Gruppe fest.

 

Du interessierst dich für den Kurs und weißt nicht, ob er für dich richtig ist?

Rufe mich an unter: 0421 4331563 oder 015233895304 und vereinbare dein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch.

Ich freue mich auf dich.

Kosten je Teilnehmer und Termin: 140 €

incl. Obst, Rohkostsalate, Tee, Kaffee, Süßigkeiten

 

TagesWorkshop

Kleinunternehmerin Mutter
Mutter sein für Fortgeschrittene

Samstag, 25. Mai 2024,  09.00 – 16.00 Uhr

Was hat eine Mutter mit einer Kleinunternehmerin gemeinsam?       

  • Sie managet alles!
  • Muss alles wissen!
  • Muss alles können!
  • Immer da sein!
  • Immer funktionieren!

Mütter führen kleine Familienunternehmen, auf die sie aber niemand vorbereitet hat. Sie werden nicht gecoacht, wie das heute in Unternehmen üblich ist, nicht bezahlt und das mit der Wertschätzung lässt auch oft zu wünschen übrig.

Also, warum tun wir uns das eigentlich an?                  

Ganz einfach, weil wir unsere “kleinen Biester” lieben. Vor allem, wenn sie schlafen. 🙂                                                      

Wenn dann unsere lieben pubertierenden “Kleinen” vor uns stehen und uns beschimpfen was das Zeug hält, vergessen wir nur allzu oft, dass wir dieses Familienunternehmen geschaffen haben. Dass dieses Unternehmen ohne uns gar nicht existieren würde und naja, dieses kleine, schreiende Kind gar nicht existieren würde. 

Kann es sein, dass du

  • dich überfordert fühlst?
  • alleine alles regeln musst?
  • verärgert bist, weil dein Mann sich aus der Erziehung rauszieht?
  • vor einer Trennung stehst und nicht weißt, wie du es den Kindern sagen sollst?
  • Beruf und Familie unter einen Hut bekommen willst/musst?
  • dich als Frau/ Mensch verloren hast?
  • dich minderwertig fühlst und nur noch funktionierst?
  • dein “Mutter sein” satt hast?
  • durch dein pubertierendes Kind nicht mehr weiter weißt?
  • dich für alles schuldig fühlst?
  • im Burn-out steckst? 

Dann bist du in diesem 5-tägigen Kurs genau richtig!                              

An 5 Samstagen werde ich dir zeigen, wie du

  • gelassener in deiner Familie und Alltag reagierst
  • leichter mit deinen Herausforderungen umgehen kannst und dich dennoch nicht verlierst 
  • deine Selbstzweifel verlierst und selbstbewusster in Konfliktsituationen agierst
  • deinen Selbstwert erkennst und zum Ausdruck bringst 
  • Harmonie in deinen Beziehungen empfindest
  • wieder im Gleichgewicht bist   
  • wieder Glück empfindest
  • wieder in deine persönliche Kraft kommst 
  • und aus deinem Inneren heraus strahlst
  • die Führung in deinem Familienunternehmen übernimmst und es zufrieden führst

 

In diesem Workshop werden wir uns neben Gesprächen und Aufstellungen zu dem Thema Mutter weiterhin beschäftigen mit: 

  • Glaubensätzen und deren Auswirkungen auf dein Leben als Mutter
  • Spiegelungen und wie sie uns etwas über uns erzählen – gerade bei pubertierenden Kindern wichtig!
  • richtig und sicher Grenzen setzen
  • eintrainieren von neuen Verhaltensweisen und Strategien
  • trainieren eines entspannten Verhaltens in Konfliktsituationen mit Kindern
  • und vieles mehr
 
Bitte melde dich rechtzeitig an, denn die Teilnehmerzahl ist auf 10 Frauen beschränkt. In einer kleinen Gruppe kann ich gewährleisten, dich bewusst zu sehen und dort abzuholen, wo du gerade stehst.

Die weiteren 4 Termine vereinbart die Gruppe gemeinsam. Falls vor Januar 2024 schon mehrere Frauen sich angemeldet haben und es klappt, kann der Workshop schon früher starten. 🙂 

 

Du interessierst dich für den Kurs und weißt nicht, ob er für dich richtig ist?

Rufe mich an unter: 0421 4331563 oder 015233895304 und vereinbaren dein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch.

Ich freue mich auf dich.

Kosten je Teilnehmer und Termin: 140 €

incl. Obst, Rohkostsalate, Tee, Kaffee, Süßigkeiten

 

Kurse und regelmäßige treffen

Ein TagesKurs für Frauen-Intensivkurs

Vollkommen Frau sein...
erfüllt leben

Termine: 07.09., 26.10, 09.11., 07.12.24     

von 9.00 – 15.00 Uhr 

Es ist an der Zeit, dass wir Frauen unsere weibliche Seite wieder entdecken und unsere wahre Natur leben. Nur so können wir Vorbilder für nachfolgende Generationen sein und mit unserer weiblichen Kraft in einer gefühlvollen Welt leben.

Wünschst du dir als Frau

  • mehr Selbstvertrauen und Mut deine weibliche Seite zu leben?
  • Wieder deiner weiblichen Intuition zu vertrauen und deiner Vision zu folgen?
  • mehr Harmonie in deinem Leben und in deinen Beziehungen?
  • mehr Selbstwirksamkeit und die Dinge, die dir wichtig sind umsetzen zu können?
  • die Fähigkeit Grenzen zu setzen und dich so zu leben, wie du bist?
  • deine alten Glaubenssätze aufzulösen und ein Leben in Harmonie und Freiheit zu leben?
  • wieder die Leaderin deines Lebens zu sein?
  • ein Leben in Fülle und in Verbindung mit allem was ist?

Ziel des Kurses

Dieser Kurs unterstützt dich darin ganz du Selbst zu sein und deine Persönlichkeit als Frau vollkommen zu leben.

In Gesprächen, Aufstellungen und Trainings lernst du deine wahre Persönlichkeit kennen. Du erhältst Methoden an die Hand, mit denen du Glaubenssätze leicht lösen und dein Leben wieder in deine Hand nimmst.

 

Erkenne deine wahre Persönlichkeit und lebe dich selbst

 

Ob wir von Rückschlägen, Angst und Armut verfolgt werden oder ein leichtes Leben in Gesundheit, Liebe, Erfolg und Überfluss als Frau führen, entscheidet die innere Macht, die unsere gesamte Realität erschafft – unser Bewusstsein.

 

Der Kurs offenbart dir deine persönliche, innere Größe und Macht, die es dir ermöglichen ein freies und selbstbestimmtes Leben als Frau zu leben.

  • Lerne die Macht deines Bewusstseins zu nutzen, um deine Wirklichkeit nach deinem Willen zu formen.
  • Lerne deiner Intuition und inneren Stimme wieder zu vertrauen und dich von ihr führen zu lassen.
  • Lerne wieder auf deine Bedürfnisse zu hören und diese umzusetzen.
  • Lerne wieder in Beziehung zu dir und allem was ist zu sein.
  • Spüre wieder deine weibliche Lebenskraft und setze sie in deinem Leben um. Sei kraftvoll und Machtvoll.
  • Lerne dich als Schöpferin deines Lebens kennen.
  • Lerne deine Lebensaufgabe kennen.
  • Lerne deine Lilith kennen und integriere sie wieder.
  • Überwinde deine Grenzen, Abhängigkeiten und Verstrickungen und werde endlich die Frau, die du nie sehen konntest, doch immer warst.
  • Dabei lernst du Ängste zu überwinden, Schmerzen aus der Vergangenheit anzunehmen, Gedanken bewusst auszurichten, limitierende Glaubenssätze nachhaltig aufzulösen und Grenzen in deinem Leben für immer hinter dir zu lassen.

Zusätzlich entdeckst du Techniken, wie die Glaubenssatzarbeit, The Work, Realising, Spiegelungen, Meditation und  Aufstellungen, um dein Bewusstsein zu erweitern.

Du erfährst, wie du im Alltag in die Quelle deines unendlichen Schöpfertums als Frau eintauchen und dort verweilen kannst. Dadurch setzt du deine innere Macht frei, mit der du die Erfüllung in deinem Leben manifestieren kannst, die dich seit deiner Geburt erwartet.

Sei endlich die, die du immer warst und immer sein wolltest. Ganz Frau!

 

Ein Kurs für Frauen, die sich auf den Weg machen und das Leben und sich selbst in Vollkommenheit genießen wollen.

 

Über die Jahrhunderte  hinweg hat sich das Bild der Frau sehr verändert. Viele Frauen wissen gar nicht mehr, was es wirklich bedeutet Frau zu sein, geschweige denn diese liebevoll zu leben. 

Frau zu sein bedeutet mehr, als nur Röcke und Kleider anzuziehen oder Männern die “Puschen” hinterher zu tragen.

In uns Frauen ruht vielmehr ein Schatz, der endlich geborgen werden darf.

Gemeinsam wollen wir in der Gruppe erfahren und erleben, was es heißt Frau zu sein. 

Dabei geht es nicht darum stark sein zu müssen oder anderen gefallen zu wollen. Sondern seine Ängste und Sorgen, aber auch seine Freude und Erfahrungen gemeinsam mit anderen Frauen zu teilen und unser altes Wissen um unsere Weiblichkeit und Magie wieder zu beleben.

Da sind andere Frauen, die zuhören, die mitlachen und mitweinen. Die emotional berühren, fühlen und spüren. Frauen die begleiten und leiten, ebenso wie Frauen, die an sich Zweifeln und nicht an sich glauben. Da sind Frauen, die sich gegenseitig stützen, Hilfestellung geben und gegenseitig Mut machen. Es gibt Verbundenheit und Zusammenhalt.

 

Wenn Frauen sich vernetzen und austauschen, stärken sie sich gegenseitig den Rücken. Das unterstützt jede Frau, die ihre Wesensnatur leben möchte. So kann eine neue Frauenkultur entstehen, die noch ganz jung ist, aber gleichzeitig eine weit zurück reichende Geschichte hat.

Und wo immer du gerade stehst und was für dich gerade dran ist: Es geht darum das zu leben, was in deinem Herzen ist, was dich wirklich bewegt, was ruft gelebt zu werden, um dein ureigenes Leben als Frau zu gestalten.

Ich kann nur sagen, es wird spannend!

Es ist ein Kurs, der am 07.09.24 beginnt. Gerne kannst du deine Ideen, Wünsche und Vorstellungen mit in diese Gruppe bringen.

Die Termine sind nur Vorschläge. Gemeinsam suchen wir uns insgesamt 7 Termine, an denen möglichst alle Frauen können. Du wirst schnell die Dynamik in der Gruppe spüren, wenn alle Frauen zusammen wachsen. Es ist dann ein gemeinsames Weiterkommen und sich unter Seinesgleichen wohl fühlen. Das schafft Vertrautheit und lässt uns uns öffnen.

Du brauchst keine Vorkenntnisse mitbringen. 

Du interessierst dich für den Kurs und weißt nicht, ob er für dich richtig ist?

Rufe mich an unter: 0421 4331563 oder 015233895304 und vereinbaren dein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch.

Ich freue mich auf dich.

Kosten je Teilnehmer und Termin: 140 €

 

Der Frauenkreis am Abend

In Hülle und Fülle
Frau sein leben

Montags (Regelmäßiges Treffen, 1x im Monat), 08.01., 05.02., 04.03., 08.04.,06.05.,03.06., 05.08., 02.09., 07.10., 04.11., 02.12.24      

von 19.00 – 21.00 Uhr 

Dies ist ein Kurs von Frauen für Frauen.

Über die Jahrhunderte  hinweg hat sich das Bild der Frau sehr verändert. Viele Frauen wissen gar nicht mehr, was es wirklich bedeutet Frau zu sein, geschweige denn diese liebevoll zu leben. 

Frau zu sein bedeutet mehr, als nur Röcke und Kleider anzuziehen oder Männern die “Puschen” hinterher zu tragen.

In uns Frauen ruht vielmehr ein Schatz, der endlich geborgen werden darf.

Gemeinsam wollen wir in der Gruppe erfahren und erleben, was es heißt Frau zu sein. 

Dabei geht es nicht darum stark sein zu müssen oder anderen gefallen zu wollen. Sondern seine Ängste und Sorgen, aber auch seine Freude und Erfahrungen gemeinsam mit anderen Frauen zu teilen und unser altes Wissen um unsere Weiblichkeit und Magie wieder zu beleben.

Da sind andere Frauen, die zuhören, die mitlachen und mitweinen. Die emotional berühren, fühlen und spüren. Frauen die begleiten und leiten, ebenso wie Frauen, die an sich Zweifeln und nicht an sich glauben. Da sind Frauen, die sich gegenseitig stützen, Hilfestellung geben und gegenseitig Mut machen. Es gibt Verbundenheit und Zusammenhalt.

Dieser Frauenkurs unterstützt dich darin, in deine Kraft als Frau zu kommen und sie zu leben. Das heißt, klar zu wissen, wo du stehst und wo du hin willst. Dich selbst und deine innere Stimme zu hören, ihr zu lauschen und zu vertrauen. So dass sie zu einer klaren Führung in deinem Leben wird.

Du lernst deinen inneren Kompaß kennen, sagst ganz klar Ja oder Nein, achtest auf deine Bedürfnisse, schätzt dich als Frau und stehst an deiner Seite.

In Gesprächen und Aufstellungen

  • öffnen wir uns der weiblichen Lebenskraft in uns
  • tauchen in eine weibliche Lebendigkeit ein
  • erkennen unsere Lebensaufgabe
  • lassen alte Glaubenssätze und Glaubensmuster los
  • verbinden uns mit unserer Weiblichkeit und unserer Intuition
  • erkennen und leben unsere Lilith
  • bringen Glück und Frieden in unser Leben, unsere  Familie und in unsere Partnerschaften

Wenn Frauen sich vernetzen und austauschen, stärken sie sich gegenseitig den Rücken. Das unterstützt jede Frau, die ihre Wesensnatur leben möchte. So kann eine neue Frauenkultur entstehen, die noch ganz jung ist, aber gleichzeitig eine weit zurück reichende Geschichte hat.

Und wo immer du gerade stehst und was für dich gerade dran ist: Es geht darum das zu leben, was in deinem Herzen ist, was dich wirklich bewegt, was ruft gelebt zu werden, um dein ureigenes Leben als Frau zu gestalten.

Ich kann nur sagen, es wird spannend!

Es ist eine neue Gruppe, die am 08.01.24 beginnt. Gerne kannst du deine Ideen, Wünsche und Vorstellungen mit in diese Gruppe bringen.

Du brauchst keine Vorkenntnisse mitbringen. Ein Einstig in diese Gruppe ist jederzeit möglich!

Du interessierst dich für den Kurs und weißt nicht, ob er für dich richtig ist?

Rufe mich an unter: 0421 4331563 oder 015233895304 und vereinbaren dein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch.

Ich freue mich auf dich.

Kosten je Teilnehmer und Termin: 25 €

 

Gruppe Frauenweisheit - abendgruppe

Lebe deine weibliche Spiritualität
und Magie

Dienstags (Regelmäßiges Treffen, 1x im Monat), 15.01., 12.02., 12.03., 16.04.,14.05.,04.06., 06.08., 03.09., 08.10., 05.11., 03.12.24      

von 19.00 – 21.00 Uhr 

Diese Frauengruppe ist fokussiert auf Aspekte wie

  • gelebte Spiritualität
  • Schwingungsanhebung
  • Quantenbewusstsein
  • altes Wissen um die Hermetik
  • altes Wissen um die Heilkunst der Frauen
  • weibliche Rituale
  • Ballast loslassen und einer Neuausrichtung in Verbundenheit mit allem was ist.

 

Dadurch ermöglichen wir Frauen uns, diesen heiligen, kraftvollen, lebendigen Platz in uns wieder wahrzunehmen und aus dem inneren Gefühl heraus zu leben.

Verlorene Wurzeln
Bis zum Mittelalter gab es in Europa eine lange Tradition weiblicher Spiritualität – die der
“Weisen Frauen”. Diese europäische Form des Schamanismus war ein fester Bestandteil der
Gesellschaft. Das althochdeutsche Wort “Hagazussa”, von dem sich “die Hexe” ableitet,
bedeutet Zaunreiterin: Damit ist die Frau gemeint, die auf dem Zaun zwischen der
diesseitigen und jenseitigen Welt sitzt und in beiden zu Hause ist. Heilen, Hebammenkunst, Weissagung, Inspiration – all diese Künste entstanden aus ihrer Fähigkeit, die sichtbare und die unsichtbare Wirklichkeit wahrzunehmen und ihre Erfahrungen von der einen in die andere Ebene zu übertragen.

Durch die Hexenverfolgungen zu Beginn der “Neuzeit” wurde die Tradition der Weisen Frauen zerstört. Die Auswirkungen zeigen sich bis heute noch im Fehlen jeglicher gesellschaftlich akzeptierten spirituellen Lehren, die die Natur der Frau und die weiblichen Energien und ihre wesentliche Bedeutung für das Leben anerkennen.

Abgetrennt von ihren Wurzeln gehen Frauen heute wie selbstverständlich spirituelle Wege, die von Männern für Männer entwickelt wurden und nehmen männlich strukturierte und dominierte Religionen an, ohne eine Ahnung von der ihnen selbst innewohnenden Spiritualität zu haben. Diese Ahnungslosigkeit, wie sehr sie von ihrer ursprünglichen Wesensnatur entfremdet lebt, ist die Tragödie der modernen Frau.


Fehlende weibliche Kreativität

Lebt eine Frau aus ihrer Tiefe heraus, übermittelt sie auf natürliche Weise die schöpferische
Energie des Göttlichen, denn ein Medium dieser Schöpfungskraft zu sein, wohnt der Wesensnatur und dem Körper der Frau inne. Durch ihr zyklisches, mit dem Mond verbundenes Wesen und die damit einhergehenden allmonatlich veränderten Bewusstseinszustände sowie durch ihre Gebärfähigkeit hat sie tiefe Einsichten in die Natur allen Lebens.

Diese fehlen in der heutigen Gesellschaft, die weitgehend von den Kräften des Weiblichen abgeschnitten ist – von den Energien, die Verbundenheit und heilsames Wachstum mit sich bringen, von weiblicher Inspiration, Kreativität und lebenserhaltender Balance.

Mehr denn je braucht die heutige Zeit Frauen, die ihr Leben aus ihrem weiblichen Selbst heraus leben. Die europäischen Gesellschaften sind in einer Zeit des Übergangs: Nachdem Frauen sich ihre Rechte hart erkämpft haben, hat sich die Frauenbewegung mehr nach innen verlagert. Das ist eine sensible Phase, denn formal betrachtet sieht es in vielen Bereichen des Alltags so aus, als hätten sich die Frauen bereits weitgehend befreit. Die eigentliche Befreiung jedoch, die im Inneren stattfindet, hat gerade erst begonnen.

Es ist eine neue Gruppe, die am 15.01.24 beginnt. Gerne kannst du deine Ideen, Wünsche und Vorstellungen mit in diese Gruppe bringen.

Du brauchst keine Vorkenntnisse mitbringen. Ein Einstig in diese Gruppe ist jederzeit möglich!

Du interessierst dich für den Kurs und weißt nicht, ob er für dich richtig ist?

Rufe mich an unter: 0421 4331563 oder 015233895304 und vereinbaren dein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch.

Ich freue mich auf dich.

Kosten je Teilnehmer und Termin: 25 €

 

Die Männerrunde

Hey Mann...
auf zu neuen Ufern

Freitags (Regelmäßiges Treffen, 1x im Monat), 26.01., 23.02., 22.03., 19.04., 24.05.,28.06.,30.08., 27.09., 25.10.,22.11., 13.12.24      

von 19.00 – 21.00 Uhr 

 

Männer reden nicht gerne!

Und vor allen nicht über sich selbst und ihre Gefühle.

Die eigene Rolle als Mann zu finden ist in einer Mutterbestimmten und vaterlosen Gesellschaft ganz schön schwer.

Es fehlen die Vorbilder. 

In dieser Gruppe geht es genau darum. Im Austausch mit anderen Männern kannst du dein persönliches Männerbild finden, dein Potential als Mann der du wirklich bist erkennen, um dich in deiner vollen Männlichkeit in dieser Gesellschaft zu leben.

Du erhältst Klarheit, Entschlossenheit, Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein, wandelst deinen Blickwinkel und deine Perspektiven und kannst gestärkt deine Rolle als Mann liebevoll annehmen. Du lernst deine Stressoren kennen und mit ihnen umzugehen, wirst dich mit dem Thema Aggression auseinandersetzen und deinen inneren Frieden finden. Deine Potentiale und Talente werden wir gemeinsam entdecken und deinen Emotionen einen Raum geben nach denen sie sich schon so lange gesehnt haben.

Dein Weg wird dich vom Krieger zum König führen.

 

Du brauchst keine Vorkenntnisse mitbringen. Das einzige was du benötigst ist MUT!

Mut endlich die Fesseln deiner Vergangenheit zu lösen und neugierig auf deine Zukunft als Mann zu sein.

Ein Einstig in diese Gruppe ist jederzeit möglich!

Du interessierst dich für den Kurs und weißt nicht, ob er für dich richtig ist?

Rufe mich an unter: 0421 4331563 oder 015233895304 und vereinbaren dein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch.

Ich freue mich auf dich.

Kosten je Teilnehmer und Termin: 25 €

 

Die Väterrunde

Hey Du...
Vater...und nun?

Dienstags (Regelmäßiges Treffen, 1x im Monat), 20.02., 19.03., 23.04.,28.05.,18.06.,13.08., 17.09., 15.10., 12.11., 10.12.24      

von 19.00 – 21.00 Uhr 

Und auf einmal bist du Vater!

Vater zu sein ist nicht immer einfach. 

Viele Erwartungen werden an dich gestellt und manchmal ist arbeiten und Kind unter einen Dach bringen ist nicht immer einfach.

Früher hattest du Zeit für dich, konntest machen was du wolltest. Und jetzt? Was ist mit deiner Freizeit?

Dies ist eine Gruppe um sich mit anderen Männern/Vätern auszutauschen

  • wie sie mit der Rolle Vater sein umgehen,
  • wie sie die Rolle als Vater erleben,
  • um Erziehungsfragen zu klären,
  • um neue Perzeptiven zu bekommen,
  • um Klarheit und Selbstsicherheit zu erlangen,
  • um Familie und Beruf entspannter vereinbaren zu können,
  • um die Beziehung zur Frau/Mutter zu stabilisieren,
  • um eine liebevolle Beziehung zum Kind zu entwickeln und auszubauen,
  • um Entspannung in Familie, Job und Alltag zu bringen.

 

Ein Einstieg in diese Gruppe ist jederzeit möglich.

Du interessierst dich für den Kurs und weißt nicht, ob er für dich richtig ist?

Rufe mich an unter: 0421 4331563 oder 015233895304 und vereinbaren dein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch.

Ich freue mich auf dich.

Kosten je Teilnehmer und Termin: 25 €

 

Die Mütterrunde am abend - Kinder von 0-6 Jahre

Themen und Tipps
rund ums "Mama" sein
und Kindererziehung

Montags (regelmäßiges Treffen, 1x im Monat)  13.05., 10.06., 20.08., 24.09., 22.10.,19.11., 17.12.24                                 

20.00 Uhr – 21.30 Uhr

Herzlich willkommen in der Mütterrunde zum

  • Austausch zu allen Themen rund ums “Mama” sein und
  • Informationen zu Erziehungsfragen.
 

Du fühlst dich als Mama manchmal

  • überfordert und mit allen Herausforderungen allein gelassen?
  • fühlst dich unsicher in der Erziehung und im Umgang mit deinem Kind?
  • Weißt nicht genau was für dich und dein Kind das Beste ist?
  • hast viele Fragen und keine Antworten?
  • bist Alleinerziehend?
  • steckt als Familie in einer persönlichen Herausforderung z.B. Scheidung und willst wissen, wie du dein Kind durch diese Situation begleiten kannst?

 

Mama zu werden ist eigentlich ganz einfach. Mama zu sein ist aber manchmal ganz schön schwer.

Damit Erziehung liebevoll gelingen kann und du als Mama dabei nicht auf der Strecke bleibst, erfüllt und zufrieden bist ist es wichtig sich unter Müttern/Frauen auszutauschen. 

Vieles wird von uns Müttern abverlangt, doch leider hat uns keiner eine Anleitung mitgegeben.

Es gibt im Internet viele Informationen über Kindererziehung und viele Ratschläge wie du mit deinem Kind umgehen kannst Aber jedes Kind ist anders und bedarf seiner individuellen Erziehung und Begleitung.

Dieser Kurs ist für Mütter/Frauen die sich 

  • über Erziehung informieren und weiterbilden wollen
  • über Themen und Probleme mit ihrem Kind austauschen und neue Ideen erhalten wollen
  • als Mutter unter Müttern erleben und austauschen wollen
  • die die Zeit für sich selbst und zur Regeneration nutzen wollen

 

Als Mutter von 3 Kindern und langjährige, erfahrene Erzieherin bringe ich viel Erfahrung mit, die ich in meine Kurse und Beratungen mit einfließen lasse. Durch meine hohe Sensibilität kann ich mich schnell in Kinder und Mütter einfühlen und für dich und dein Kind das bestmögliche empfehlen.

Damit du dich wohl fühlst ist immer Tee und Saft für dich vorbereitet.

Jedes Treffen ist von mir vorbereitet und steht unter einem Thema. Die Themen die dich interessieren tragen wir beim ersten Treffen zusammen. Aktuelle Themen können gerne von dir mitgebracht werden.

Ein Einstieg in diese Gruppe ist zurzeit noch jederzeit möglich.

Zielgruppe:  Eltern mit Kindern  im Alter von 0-6 Jahren            

Kursgebühr je Abend: 20 Euro

Diese Gruppe findet Online und in Präsenz statt!

Dadurch können auch Mütter entspannt teilnehmen, die keine Betreuung für ihr Kind haben.

Die Gruppe ist auf 12 Mütter begrenzt.

Die Elternrunde am abend - Pubertät

Hilfe, ich kann nicht mehr
mein Kind ist in der Pubertät...
was soll ich tun?

Regelmäßiges Treffen 1x im Monat dienstags: 12.08., 16.09., 14.10.,11.11., 09.12.24                        

20.00 Uhr – 21.30 Uhr

Herausfordernde Zeiten resilient meistern. Ich helfe euch dabei.

Herzlich willkommen in der Elternrunde zum

  • Austausch zu allen Themen rund um die Pubertät und das Verhalten deines Kindes
  • verstehen lernen, was da gerade bei euch los ist
  • Informationen zu Erziehungsfragen.
 

Du fühlst dich als Mama manchmal

  • überfordert und mit allen Herausforderungen mit deinem Kind allein gelassen?
  • fühlst dich unsicher  im Umgang mit deinem “hitzigen” Kind?
  • Weißt nicht genau was für dich und dein Kind das Beste ist?
  • hast viele Fragen und keine Antworten?
  • bist Alleinerziehend?
  • steckt als Familie in einer persönlichen Herausforderung

Damit Erziehung liebevoll gelingen kann und ihr als Eltern dabei nicht auf der Strecke bleibt, erfüllt und zufrieden seid, ist es wichtig sich mit anderen “Leidensgenossen” auszutauschen. 

Vieles wird von uns Eltern abverlangt, doch leider hat uns keiner eine Anleitung mitgegeben, wie wir mit Kindern umgehen können, die buchstäblich Hirnlos durch die Gegend rennen.

Es gibt im Internet viele Informationen über Kindererziehung und viele Ratschläge wie ihr mit eurem Kind umgehen könnt Aber jedes Kind ist anders und bedarf seiner individuellen Erziehung und Begleitung.

Dieser Kurs ist für Eltern, die sich 

  • über Erziehung informieren und weiterbilden wollen
  • über Themen und Probleme mit ihrem Kind austauschen und neue Ideen erhalten wollen
  • als Eltern unter Eltern erleben und austauschen wollen
  • die die Zeit für sich selbst und zur Regeneration nutzen wollen

Als Mutter von 3 Kindern und langjährige, erfahrene Erzieherin bringe ich viel Erfahrung mit, die ich in meine Kurse und Beratungen mit einfließen lasse. Durch meine hohe Sensibilität kann ich mich schnell in Kinder und Eltern einfühlen und für euch und dein Kind das bestmögliche empfehlen.

Damit du dich wohl fühlst ist immer Tee und Saft für dich vorbereitet.

Jedes Treffen ist von mir vorbereitet und steht unter einem Thema. Die Themen die dich interessieren tragen wir beim ersten Treffen zusammen. Aktuelle Themen können gerne von dir mitgebracht werden.

Ein Einstieg in diese Gruppe ist zurzeit noch jederzeit möglich.

Zielgruppe:  Eltern von Kindern, die in der Pubertät sind            

Kursgebühr je Abend: 20 Euro

Diese Gruppe findet Online und in Präsenz statt!

Dadurch können auch Eltern entspannt teilnehmen, die keine Betreuung für ihr Kind haben.

Die Gruppe ist auf 12 Elternteile begrenzt.

Krabbelgruppen

Müttertreffen mit Baby - Krabbelkäfer

Singende und bewegte Babys
Erste Singspiele für Babys
4-8 Monate

Termine:

17.04., 24.04.,08.05.,15.05., 22.05., 29.05.24

                                  10.00 Uhr – 11.00 Uhr

Herzlich willkommen zum Müttertreffen mit den Krabbelkäfern

Ein Müttertreffen mit den Krabbelkäfern hat viele Vorteile für dich und dein Baby. Hier treffen sich Mütter /Väter mit ihren Babys und nehmen an unterschiedlichen Aktivitäten teil. Das Wichtigste ist jedoch, dass du als Mutter/Vater die Möglichkeit hast dich auszutauschen. Dein Baby verändert sich so schnell und da ist es gut Gleichgesinnte zu haben, mit denen du dich austauschen kannst.

Sie sitzen genau wie du, in der gleichen Situation und haben die gleichen Themen.

Ich biete dir unterschiedliche Müttertreffen (je nach Alter der Kinder gestaffelt) an. Die Gruppen sind so konzipiert, dass der Altersunterschied der Kinder nicht zu groß ist und die Aktivitäten altersentsprechend sind. Gerne kann die Gruppe über den festgesetzten Zeitraum mitwachsen und ihr euch gemeinsam über längere Zeit treffen. Darüber werden wir gemeinsam reden.

So biete ich dir und deinem Kind die Möglichkeit seine „Baby Zeit“ und vielleicht auch „Kinderzeit“ hier im Haus zu verbringen. Kleine Kinder lieben Beständigkeit und die Bezugspersonen die sie kennen. Ein Wechseln in andere Gruppen und Angebote aus anderen Häusern ist nicht nötig.

Warum meine Krabbelgruppe?

In meinen Krabbelgruppen hast du als Mutter die Möglichkeit anderen Müttern zu begegnen und gemeinsam viel Neues über Erziehung zu erfahren. Als erfahrene Erzieherin und Mutter von 3 Kindern werden von mir viele Erziehungsfragen beantwortet. Gleichzeitig kannst du dich über deinen Babyalltag, Kleidung, Kindersitze, Stillen & Babymilch, den Weg von Milch zu fester Nahrung, die Partner und alles was dich sonst noch beschäftigt mit anderen Müttern austauschen.

Für dein Baby steht der Kontakt und die Begegnung mit anderen Babys im Vordergrund. Bei ihm geht es um Bewegung und das Entdecken seiner Umwelt.

Durch die Teilnahme an meiner Krabbelgruppe kann dein Baby:

  • soziale Kontakte knüpfen und erste Erfahrungen im Umgang mit anderen Kindern sammeln.
  • Selbstvertrauen aufbauen, das es für die weitere Entwicklung stark macht.
  • seine motorischen Fähigkeiten verbessern, indem es sich frei bewegen und seine Umgebung erkunden kann.
  • seine Sprachentwicklung fördern, indem es neue Wörter hört und lernt, sie zu verwenden.
  • seine kognitive Entwicklung fördern, indem es neue Erfahrungen macht und lernt, Zusammenhänge zu verstehen.

 

Was machen wir in meiner Krabbelgruppe?

Ich werde dir und deinem Baby zeigen was ihm schon Spaß macht und wie du es spielerisch fördern kannst.

Gemeinsam werden wir Lieder singen, kleine Rituale einführen, spielen, tasten, kuscheln und die Verbindung zwischen dir und deinem Kind verstärken. Ich vermittele dir altersentsprechende Fingerspiele, Reime und einfache Spiele, die wir gemeinsam in unseren Treffen singen und spielen. Und gerne gehe ich auf deine Spielvorschläge ein.

Gemeinsam werden wir picknicken und es uns gut gehen lassen.

Falls das Wetter es zulässt, lädt mein Garten zum Spielen im Freien ein.

Es ist deine Zeit mit deinem Baby, in der du Zeit hast ganz für es da zu sein. Kein Haushalt oder Handy ruft.

Es ist auch deine Auszeit, die du mit deinem Baby genießen kannst.

Warum gerade meine Krabbelgruppe?

Weil ich mich jetzt schon auf dich und dein Baby freue! – Deswegen sind alle Stunden gut geplant. Die Spielideen und Tipps kannst du leicht zu Hause umsetzen. Die nötigen Unterlagen dazu erhältst du von mir. Damit du dich wohl fühlst ist immer Kaffee und Tee in der Küche für dich vorbereitet.

Bei mir ist jede Stunde anders und bietet innerhalb von einem ritualisierten Rahmenprogramm wöchentliche Abwechslung.

Das Haus, meine Räumlichkeiten sind gemütlich ausgestattet und bieten viel Licht.

Das Haus selbst ist noch im Aufbau und viele Ideen werden noch umgesetzt.

Sei ein Teil davon und unterstütze mich mit deinen Ideen.

Ziel ist es ein Haus der Familie zu schaffen,

-in dem Familien sich begegnen und austauschen können.

-wo Gemeinsamkeit und ein achtsames Miteinander gelebt werden kann.

Ein Haus, in dem Menschen lernen können und ihre eigene Persönlichkeit weiterentwickeln. In dem jeder seine individuelle Persönlichkeit lebt und wo die persönliche Wertschätzung selbstverständlich ist.

Ein Haus, in dem Menschen das Gefühl haben anzukommen, bei sich und im hier und jetzt.

Zielgruppe:  Eltern mit Babys im Alter von 4-8 Monate                Kursgebühr: 96 € (6 Termine)

Die Gruppe ist auf 10 Mütter mit Kindern begrenzt.

Müttertreffen mit Baby - Laufmäuse

Singende und bewegte Babys
Kniereiter, Fingerspiele und Singspiele für Babys
9-16 Monate

Termine:  17.04., 24.04.,08.05.,15.05., 22.05., 29.05.24                       15.00 Uhr – 16.00 Uhr

Herzlich willkommen zum Müttertreffen mit den Laufmäusen

Ein Müttertreffen mit den Laufmäusen hat viele Vorteile für dich und dein Baby. Hier treffen sich Mütter /Väter mit ihren Babys und nehmen an unterschiedlichen Aktivitäten teil. Das Wichtigste ist jedoch, dass du als Mutter/Vater die Möglichkeit hast dich auszutauschen. Dein Baby verändert sich so schnell und da ist es gut Gleichgesinnte zu haben, mit denen du dich austauschen kannst.

Sie sitzen genau wie du, in der gleichen Situation und haben die gleichen Themen.

Ich biete dir unterschiedliche Müttertreffen (je nach Alter der Kinder gestaffelt) an. Die Gruppen sind so konzipiert, dass der Altersunterschied der Kinder nicht zu groß ist und die Aktivitäten altersentsprechend sind. Gerne kann die Gruppe über den festgesetzten Zeitraum mitwachsen und ihr euch gemeinsam über längere Zeit treffen. Darüber werden wir gemeinsam reden.

So biete ich dir und deinem Kind die Möglichkeit seine „Baby Zeit“ und vielleicht auch „Kinderzeit“ hier im Haus zu verbringen. Kleine Kinder lieben Beständigkeit und die Bezugspersonen die sie kennen. Ein Wechseln in andere Gruppen und Angebote aus anderen Häusern ist nicht nötig.

Warum meine Krabbelgruppe?

In meinen Krabbelgruppen hast du als Mutter die Möglichkeit anderen Müttern zu begegnen und gemeinsam viel Neues über Erziehung zu erfahren. Als erfahrene Erzieherin und Mutter von 3 Kindern werden von mir viele Erziehungsfragen beantwortet. Gleichzeitig kannst du dich über deinen Babyalltag, Kleidung, Kindersitze, Stillen & Babymilch, den Weg von Milch zu fester Nahrung, die Partner und alles was dich sonst noch beschäftigt mit anderen Müttern austauschen.

Für dein Baby steht der Kontakt und die Begegnung mit anderen Babys im Vordergrund. Bei ihm geht es um Bewegung und das Entdecken seiner Umwelt.

Durch die Teilnahme an meiner Krabbelgruppe kann dein Baby:

  • soziale Kontakte knüpfen und erste Erfahrungen im Umgang mit anderen Kindern sammeln.
  • Selbstvertrauen aufbauen, das es für die weitere Entwicklung stark macht.
  • seine motorischen Fähigkeiten verbessern, indem es sich frei bewegen und seine Umgebung erkunden kann.
  • seine Sprachentwicklung fördern, indem es neue Wörter hört und lernt, sie zu verwenden.
  • seine kognitive Entwicklung fördern, indem es neue Erfahrungen macht und lernt, Zusammenhänge zu verstehen.

Was machen wir in meiner Krabbelgruppe?

Ich werde dir und deinem Baby zeigen was ihm schon Spaß macht und wie du es spielerisch fördern kannst.

Gemeinsam werden wir Lieder singen, kleine Rituale einführen, spielen, tasten, kuscheln und die Verbindung zwischen dir und deinem Kind verstärken. Ich vermittele dir altersentsprechende Fingerspiele, Reime und einfache Spiele, die wir gemeinsam in unseren Treffen singen und spielen. Und gerne gehe ich auf deine Spielvorschläge ein.

Gemeinsam werden wir picknicken und es uns gut gehen lassen.

Falls das Wetter es zulässt, lädt mein Garten zum Spielen im Freien ein.

Es ist deine Zeit mit deinem Baby, in der du Zeit hast ganz für es da zu sein. Kein Haushalt oder Handy ruft.

Es ist auch deine Auszeit, die du mit deinem Baby genießen kannst.

Warum gerade meine Krabbelgruppe?

Weil ich mich jetzt schon auf dich und dein Baby freue! – Deswegen sind alle Stunden gut geplant. Die Spielideen und Tipps kannst du leicht zu Hause umsetzen. Die nötigen Unterlagen dazu erhältst du von mir. Damit du dich wohl fühlst ist immer Kaffee und Tee in der Küche für dich vorbereitet.

Bei mir ist jede Stunde anders und bietet innerhalb von einem ritualisierten Rahmenprogramm wöchentliche Abwechslung.

Das Haus, meine Räumlichkeiten sind gemütlich ausgestattet und bieten viel Licht.

Das Haus selbst ist noch im Aufbau und viele Ideen werden noch umgesetzt.

Sei ein Teil davon und unterstütze mich mit deinen Ideen.

Ziel ist es ein Haus der Familie zu schaffen,

-in dem Familien sich begegnen und austauschen können.

-wo Gemeinsamkeit und ein achtsames Miteinander gelebt werden kann.

Ein Haus, in dem Menschen lernen können und ihre eigene Persönlichkeit weiterentwickeln. In dem jeder seine individuelle Persönlichkeit lebt und wo die persönliche Wertschätzung selbstverständlich ist.

Ein Haus, in dem Menschen das Gefühl haben anzukommen, bei sich und im hier und jetzt.

Zielgruppe:  Eltern mit Babys im Alter von 9-16 Monate                Kursgebühr: 96 € (6 Termine)

Die Gruppe ist auf 10 Mütter mit Kindern begrenzt.

Workshops und Kurse
für Kinder, Jugendliche, Pubertierende und Junge Erwachsene

tagesworkshop

Selbstbewusst und stark
Selbstbehauptungstraining
für Kinder von 6-9 Jahren

Mittwoch, 26.06.2024, 10 Uhr -15 Uhr

Wo: Meierhofstraße 16, 28759 Bremen

Kosten je Kind 65 €
Geschwisterkind 55 €

Bitte geben Sie Ihrem Kind etwas zu Essen für die Frühstückspause und Mittagspause mit. Für Trinken ist gesorgt.

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Kinder stellen uns immer wieder vor Herausforderungen.

Gerne gehe ich mit Ihnen zusammen diese Herausforderungen an und berate Sie zu den Themen, die Sie mit Ihrem Kinde/Ihren Kindern haben.

Rufen Sie mich an (0421 4331563) und vereinbaren Sie einen Termin mit mir. Gerne auch Online.

Sommerferienworkshop für Schulanfänger

Selbstbewusst und stark
in die Schule
Selbstbehauptungstraining
für Kinder von 6-7 Jahren

Mittwoch, 24.07.2024, 10 Uhr -15 Uhr

Bald schon beginnt die Schule.

Machen Sie Ihr Kind emotional  fit für die Schule. Nach diesem Kurs ist Ihr Kind resilient und glücklich.

Wo: Meierhofstraße 16, 28759 Bremen

Kosten je Kind 65 €
Geschwisterkind 55 €

Bitte geben Sie Ihrem Kind etwas zu Essen für die Frühstückspause und Mittagspause mit. Für Trinken ist gesorgt.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Kinder stellen uns immer wieder vor Herausforderungen.

Gerne gehe ich mit Ihnen zusammen diese Herausforderungen an und berate Sie zu den Themen, die Sie mit Ihrem Kinde/Ihren Kindern haben.

Rufen Sie mich an (0421 4331563) und vereinbaren Sie einen Termin mit mir. Gerne auch Online.

Tagesworkshop

Selbstbewusst und stark
durch die Schule Selbstbehauptungstraining
für Kinder von 7-13 Jahren

Freitag, 28.06.2024, 10.00 – 15.00 Uhr

Wo: Meierhofstraße 18, 28759 Bremen

Kosten je Kind 65 €
Geschwisterkind 55 €

Bitte geben Sie Ihrem Kind etwas zu Essen für die Frühstückspause und Mittagspause mit. Für Trinken ist gesorgt.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Kinder stellen uns immer wieder vor Herausforderungen.

Gerne gehe ich mit Ihnen zusammen diese Herausforderungen an und berate Sie zu den Themen, die Sie mit Ihrem Kinde/Ihren Kindern haben.

Rufen Sie mich an (0421 4331563) und vereinbaren Sie einen Termin mit mir. Gerne auch Online.

Tagesworkshop - Sommerferien

Selbstbewusst und stark
durch die Schule Selbstbehauptungstraining
für Kinder von 7-13 Jahren

Freitag, 26.07.2024, 10.00 – 15.00 Uhr

Bald sind die Sommerferien wieder zu Ende. Bereiten Sie Ihr Kind auf die Schule vor. Nach diesem Kurs ist Ihr Kind selbstbewusst und stark.

Wo: Meierhofstraße 18, 28759 Bremen

Kosten je Kind 65 €
Geschwisterkind 55 €

Bitte geben Sie Ihrem Kind etwas zu Essen für die Frühstückspause und Mittagspause mit. Für Trinken ist gesorgt.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Kinder stellen uns immer wieder vor Herausforderungen.

Gerne gehe ich mit Ihnen zusammen diese Herausforderungen an und berate Sie zu den Themen, die Sie mit Ihrem Kinde/Ihren Kindern haben.

Rufen Sie mich an (0421 4331563) und vereinbaren Sie einen Termin mit mir. Gerne auch Online.

Workshop Am Nachmittag

Selbstbewusst und stark durchs Kindergartenjahr Selbstbehauptungskurs
für Kinder von 5-6 Jahren

Termine: 07.08., 14.08., 21.08.,28.08., 04.09.24

15.00 Uhr – 16.00 Uhr

Wo: Meierhofstraße 16, 28759 Bremen

Kosten je Kind, 5 Termine, 60 €
Geschwisterkind 50 €

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Kinder stellen uns immer wieder vor Herausforderungen.

Gerne gehe ich mit Ihnen zusammen diese Herausforderungen an und berate Sie zu den Themen, die Sie mit Ihrem Kinde/Ihren Kindern haben.

Rufen Sie mich an (0421 4331563) und vereinbaren Sie einen Termin mit mir. Gerne auch Online.

Workshop am Nachmittag

Selbstbewusst und stark! Selbstbehauptungskurs
für Kinder von 6-11 Jahren

Termine: Bitte erfragen                          16.30 Uhr – 18.00 Uhr

Wo:  Meierhofstraße 16, St. Magnus

Kosten je Kind, 5 Termine,  65 €
Geschwisterkind 55 €

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Kinder stellen uns immer wieder vor Herausforderungen.

Gerne gehe ich mit Ihnen zusammen diese Herausforderungen an und berate Sie zu den Themen, die Sie mit Ihrem Kinde/Ihren Kindern haben.

Rufen Sie mich an (0421 4331563) und vereinbaren Sie einen Termin mit mir. Gerne auch Online.

Kurs für Jugendliche Mädchen

"Vom Hühnchen zur Henne"
Ein Selbstfindungskurs
für Jugendliche Mädchen
von 12-17 Jahren

Termine:  bitte erfragen

Ein Kurs für pubertierende Mädchen im Alter von 11-17 Jahren.

Die Pubertät ist für viele Jugendliche sehr bewegend. Alles wird in Frage gestellt und es scheint nichts mehr richtig zu sein. Der Verstand hat sich abgeschaltet und die pubertierende Jugendliche wird nur noch von ihren Gefühlen und Emotionen geleitet. Die Hormone spielen verrückt und unsere „Kinder“ sind weder „Fisch noch Fleisch“. Sie sind auf der Suche nach dem, was sie gerade erst verloren haben … sich selbst.

Schönheitsideale spielen auf einmal eine große Rolle und gerade Mädchen stehen ihrem sich entwickelnden Körper sehr feindlich entgegen. Oftmals schwindet ihr Selbstbewusstsein in dieser Zeit und auch das Vertrauen in sich selbst. Sie erleben sich als verzweifelnde „Tussis“, die weder Kind noch Frau sind – manchmal wie ein Kind heulen, um dann im nächsten Moment sehr erwachsen und verantwortungsvoll zu sein. Die jungen Mädchen fühlen sich verloren, nicht ernst genommen und gerade von ihren Eltern missverstanden.

Es kracht ständig zu Hause.

An dieser Stelle setzt mein Kurs zur Entwicklung und Stabilisierung der Persönlichkeit von jungen Mädchen an.

Darin geht es:

  • um das Erkennen der eigenen Persönlichkeit
  • die Entwicklung eines positiven Körpergefühls
  • um Einflüsse, die auf das Körperbild und das Selbstbewusstsein junger Mädchen wirken
  • um den gesellschaftlichen Druck und Schönheitsidealen, denen junge Mädchen heutzutage ausgeliefert sind und wie diese in den sozialen Medien kommuniziert werden
  • darum den Vergleich über das Aussehen zu relativieren
  • um den Umgang mit verschiedenen Meinungen
  • um Strategien und Kompetenzen zu entwickeln, wie man mit Beleidigungen, Beschimpfungen, Ausgrenzungen in der Clique und Schule konstruktiv umgeht
  • um Strategien und Kompetenzen zu entwickeln, die das eigene Körperbewusstsein und Selbstwertgefühl stärken

Im Rahmen von 6 Modulen werden mittels Diskussionen, Gruppenarbeiten, Videos, Arbeitsblättern und Trainings folgende Themenfelder abgedeckt:

  • Unrealistische Schönheitsideale
  • Unrealistische Persönlichkeiten
  • Der Einfluss und die Auswirkung von sozialen Medien, Promikult und Werbekampanien
  • Welche Meinung ist „richtig?“ Welche Meinung ist „falsch“
  • Vom Umgang mit den eigenen Gefühlen
  • Reflexion und Spiegelung
  • Reduzierung von Vergleichen und Unterhaltungen, die sich nur auf das Aussehen beschränken
  • Body-Aktivismus und positive Verhaltensänderungen

 

Es hat sich gezeigt, dass junge Menschen, die regelmäßig an dem Kurs teilgenommen haben, ein verbessertes Körperselbstbewusstsein und mehr Selbstwertgefühl entwickelt haben. Die Kommunikation innerhalb der Familie war entspannter und es konnten gute Zukunftsperspektiven für Familie, Beruf und Alltag gefunden werden. Auch fühlten sie sich wohler bei der Teilnahme an Aktivitäten innerhalb und außerhalb der Schule.

Dieser Kurs ist gerade im  Aufbau! 

Wo: Stark mit Herz und Verstand,                            Meierhofstraße 16, 28759 Bremen

Kosten je Kind, 6 Termine,  108 € (18 € je Termin)

Gerne passe ich die Termine an.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Kinder stellen uns immer wieder vor Herausforderungen. Und gerade in der Pubertät unserer Kinder sind wir oftmals sprachlos.

Gerne gehe ich mit Ihnen zusammen diese Herausforderungen an und berate Sie zu den Themen, die Sie mit Ihrem Kinde/Ihren Kindern haben.

Rufen Sie mich an (0421 4331563) und vereinbaren Sie einen Termin mit mir. Gerne auch Online.

Workshop zum Aufbau von
Körpervertrauen und Selbstbewusstsein

Mein wundervolles Ich

Termine: 07.08., 14.08., 21.08.,28.08., 04.09., 11.09.2024                          16.30 Uhr – 18.30 Uhr

Helfen Sie Ihrem Kind wieder glücklich und zufrieden zu sein. Ich unterstütze Sie mit diesem Kurs.

Ein Workshop für pubertierende Jugendliche im Alter von 11-17 Jahren.

Die Entwicklung eines gesunden Körperbildes und Selbstwertgefühls ist für junge Menschen ein ständiger Prozess, der von vielen äußerlichen Einflüssen bestimmt wird.

Da sich ein negatives Körperbild und geringes Selbstbewusstsein auf die Lernfähigkeit und -bereitschaft junger Menschen auswirkt ist es deshalb wichtig, schon früh mit ihnen über Themen wie Mobbing, Schönheitsideale und Druck durch Medien, sowohl off-als auch online, zu sprechen.

In dem Kurs “Mein wundervolles Ich” kann Ihr Kind

  • ein positives Körpervertrauen aus- und aufbauen.
  • Sein Selbstbewusstsein wird gestärkt und
  •  es lernt Resilient zu sein.
  • Unrealistische Schönheitsideale werden aufgeklärt und 
  • Fake – Geschichten reflektiert.

Es hat sich gezeigt, dass junge Menschen, die bei dem sechsteiligen Workshop mitgemacht haben, ein verbessertes Körperselbstbewusstsein und mehr Selbstwertgefühl entwickeln. Auch fühlen sie sich wohler bei der Teilnahme an Aktivitäten innerhalb und außerhalb der Schule.

Wo: Stark mit Herz und Verstand,                            Meierhofstraße 16, 28759 Bremen

Kosten je Kind, 6 Termine,  108 € (18 € je Termin)

Gerne passe ich die Termine und auch die Uhrzeit an die Gruppe und die Kinder an. Bitte sprechen Sie mich an. Danke.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Kinder stellen uns immer wieder vor Herausforderungen. Und gerade in der Pubertät unserer Kinder sind wir oftmals sprachlos.

Gerne gehe ich mit Ihnen zusammen diese Herausforderungen an und berate Sie zu den Themen, die Sie mit Ihrem Kinde/Ihren Kindern haben.

Rufen Sie mich an (0421 4331563) und vereinbaren Sie einen Termin mit mir. Gerne auch Online.

Entspannung

Kurs am Nachmittag - Entspannung

Auf der Reise ins Wunderland
Ein Entspannungskurs
für Kinder von 5-13 Jahren

Termine: 07.02., 14.02., 21.02., 28.02.2024

 15.30 Uhr – 16.30 Uhr

Der Leistungsdruck in den Schulen steigt zusehends. Viele Kinder sind diesem nicht mehr gewachsen und die Burn-Out Zahlen im Kindesalter steigen.

Mein Entspannungskurs bietet Ihrem Kind Zeit abzuschalten und etwas “runter” zu fahren. Es lernt zudem Methoden kennen, wie es sich selbst auch zu Hause entspannen kann oder sich vor Klassenarbeiten richtig in den Fokus setzt.

Hochsensible Kinder lernen in diesem Kurs sich leichter abzugrenzen und bei sich zu bleiben.

Gemeinsam tauchen wir in Phantasiereisen ein, die uns zu den Themen führen, die die Kinder gerade beschäftigen. Persönlichkeiten können so gestärkt und Mut, um Dinge umzusetzen, gefunden werden.

 

Zielgruppe: Kinder im Alter von 5-13 Jahren

Wo: Meierhofstraße 16, 28759 Bremen

Kursgebühr: 66 Euro €

 

Vorträge

Vorträge - Online

Warum Ich Pädagogische Vorträge wichtig finde und gebe

Eltern zu werden ist ganz leicht, doch es zu sein, nicht immer.

Immer wieder höre ich in meiner Praxis und im Kindergarten Eltern, die mich fragen, warum ihr Kind so oder so ist und was sie in den verschiedensten Situationen machen oder wie sie reagieren können.

Ich habe immer wieder den Eindruck, dass wir als Eltern ganz schön alleine dastehen. Die Anforderungen steigen und die Kinder werden zusehends auffälliger. Selbst viele Pädagogen wissen nicht mehr, wie sie all dem gerecht werden können.

Meine Erfahrung in den letzten 30 Jahren war immer wieder, dass es gut tut sich auszutauschen und wirklich über Schwierigkeiten oder die alltäglichen Herausforderungen zu reden.

Aber auch einmal Gefühle zulassen zu können ohne gleich gesagt zu bekommen: „Du spinnst, sei nicht so empfindlich, du bist ne Übermutter.“ usw. Sie sind doch da, unsere Gefühle und wollen auch berücksichtigt und gelebt werden.

In meinen Erlebnisabenden für Eltern gebe ich Eltern einen Raum sich mit mir und anderen auszutauschen. Als Erzieherin bringe ich immer wieder neue Ideen mit, wie Sie leichter und entspannter ein glückliches und zufriedenes Verhältnis mit Ihrem Kind erleben. Fragen zu den unterschiedlichsten Erziehungsmethoden erkläre ich gerne.

In regelmäßigen Abständen biete ich Ihnen diese Erlebnisabende zu den unterschiedlichsten Themen mit mir an. Diese dienen dem Austausch untereinander und auch der Wissenserweiterung zu einem jeweiligen Thema.

Ich freue mich sehr über Ihre Fragen und auch Anregungen zu weiteren Themen.

Bitte sprechen Sie mich an.

Ich bin dazu übergegangen diese Erlebnisabende für Eltern auch Online zu machen.

In der Vergangenheit hat es sich für sehr sinnvoll und praktisch erwiesen, denn dann brauchen sich z.B. Mütter keine Babysitter für Ihre Kinder zu suchen oder man abends noch durch die Gegend zu fahren.

Bitte melden Sie sich über meine Internetseite www.starkmitherzundverstand.de an. Dort finden Sie auch alle weiteren Seminare und Kurse oder rufen mich unter 04214331563 an und bestätigen mir Ihre Teilnahme.

Über Ihre Mailadresse verschicke ich Ihnen den Zugangslink zum Raum.

Die Elternabende sind Kostenlos!

Vortrag - Online

Starke Kinder – starke Zukunft
Wie können wir unsere Kinder vor Mobbing schützen?

Termin bitte erfragen 19.00 – 20.30 Uhr

Unsere Kinder werden zusehends mit Mobbing konfrontiert. Ganz gleich ob in Kindergarten oder Schule. Oftmals sind wir als Eltern und auch Pädagogen überfordert, wie wir damit umgehen und wie wir unser Kind am besten schützen können. Die Präventionsarbeit ist ein wichtiger Arbeitsschwerpunkt, um Kinder in der Kita und in der Schule zu stärken, damit sie selbstbewusst und lebenskompetent in die Zukunft gehen.

Im gemeinsamen Austausch werde ich Ihnen Möglichkeiten aufweisen, wie auch Sie Ihr Kind kraftvoll begleiten und anleiten können.

,

Vortrag - Online

"Herausfordernde Kinder"

Termin bitte erfragen 19.00 – 20.30 Uhr

Kinder fordern uns immer heraus und es wird wichtiger denn je, die Sprache der Kinder zu verstehen. Was wollen sie uns eigentlich mit ihrem Verhalten sagen?

Wie können Sie Ihrem Kind entspannter begegnen?

 

Vortrag - Online

"Pädagogische Kindersprechstunde"

Termin bitte erfragen 19.00 – 20.30 Uhr

Heute beantworte ich Ihnen alle Fragen rund um das Thema Erziehung.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir im Vorfeld Ihr Thema zukommen lassen würden. Dann kann ich mich noch besser darauf einstellen. Vielen Dank.

 

Vortrag - Online

"Die Macht der Gedanken und Glaubenssätze"

Termin bitte erfragen 19.00 – 20.30 Uhr

Gedanken und Glaubenssätze bestimmen und begrenzen unser Leben. Und oft geben wir diese Glaubenssätze und die eigenen festgefahren Vorstellungen an unsere Kinder weiter.

Heute wollen wir uns damit auseinander setzen:

Welche Auswirkungen haben meine Glaubenssätze auf mich und mein Kind?

Wie kann ich diese Glaubenssätze verändern?

Inwiefern schränken mich Glaubenssätze ein?

Inwiefern kann ich mit meinen Gedanken etwas bewirken?

Was hat das Thema: “Das Gesetz der Anziehung” mit meinen Glaubenssätzen zu tun?

Diese und viele andere Fragen wollen wir gemeinsam an diesem Abend klären.

 

Vortrag - Online

"Hochsensibilität"
Wie können Sie entspannter leben?

Termin bitte erfragen 19.00 – 20.30 Uhr

Hochsensible Menschen reagieren empfindlicher als andere Menschen auf Reize und verarbeiten diese intensiver. Und es kommen immer mehr Kinder mit dieser “Gabe” auf die Welt.

Doch was benötigen diese “begabten” Kinder für ihre gesunde Entwicklung?

Wie können Sie selbst mit Ihrer Hochsensibilität umgehen?

Wie können Sie sich leichter gegenüber Reizen abgrenzen?

Im gemeinsamen Gespräch zeige ich Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie selbst mit Ihrer Hochsensibilität entspannter umgehen und wie Sie Ihr Kind in seiner Sensibilität unterstützen können.

 

Familienaufstellung

Seminar

"Tag der Familienaufstellung"
Thema: Kinder und Familie

Samstag, 16.11. 2024,  09.00 – 16.00 Uhr

  • Sie wollen wieder Harmonie und Frieden in Ihrer Familie?
  • Sie haben keinen Kontakt mehr zu Ihren Kindern?
  • Es gibt nur noch Streit in Ihrer Familie.
  • Sie verstehen Ihr Kind nicht mehr?
  • Sie haben ein herausforderndes Kind und wissen nicht, wie Sie ihm begegnen können.
  • Sie wollen Ihrem Kind helfen?
  • Sie sind neugierig, was Sie in Ihrem Leben einengt oder bestimmt?

Viele Eltern kommen nicht nur mit ihren eigenen Themen und persönlichen Schwierigkeiten zu mir, sondern auch mit konkreten Lebensthemen ihrer Kinder. Häufig genannt werden psychische Probleme der Kinder, Schwierigkeiten im Sozialverhalten und der eigenen Persönlichkeit oder Verhaltensauffälligkeiten. Nicht selten sind Eltern, Erzieher oder Lehrer völlig ratlos und am Rand der Verzweiflung. Und alle fragen sich: Woran liegt das bloß?

Familienaufstellungen sind ein Lösungsansatz, um auf tieferliegende Probleme bei Kindern eine Antwort zu bekommen. In vielen Aufstellungen, die ich bisher leiten durfte, haben wir gute Lösungen für Kinder und für Eltern gefunden. 

Wenn Kinder krank oder verhaltensauffällig werden, stecken oftmals gravierende familiäre Verstrickungen dahinter.

Eltern, die eine Aufstellung für ihre Kinder machen wollen, haben meist einen langen Leidensweg hinter sich. Das Auf und Ab von Hoffnung und Enttäuschung und die gleichzeitige Ohnmacht, dem Kind nicht wirklich helfen zu können, belastet viele Familien über Jahre. Während die Systemische Aufstellungsarbeit von mancher Stelle mit Skepsis betrachtet wird, wird sie in der Kinder- und Familienhilfe vermehrt als zusätzliche Behandlungsmethode nach ärztlicher Diagnose in Therapiekonzepten angewendet.

Eine Familienaufstellung kann keineswegs die Behandlung durch einen Arzt oder Therapeuten ersetzen. Sie kann aber ergänzend in der therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen angewendet werden bei:

  • Diagnosen, wie AD(H)S, Hyperaktivität, Aggressivität, Ruhelosigkeit u. ä.
  • Ängste: wie Prüfungsangst
  • Schlafstörungen und andere seelische Störungen
  • Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten bis hin zur Lernverweigerung
  • Hautkrankheiten, wie Ekzeme,
  • Kopfschmerzen, Migräne, andere Schmerzen
  • Mobbing
  • Antriebslosigkeit

Eine Familienaufstellung kann beleuchten, was hinter den jeweiligen Themen liegt. Warum Kinder Trauer, Hilflosigkeit oder Angst verspüren, die sich in Krankheiten oder Verhaltensauffälligkeiten zeigen. 

Sie bringt Harmonie in die Familie, die für Kinder und Eltern gleichermaßen heilsam wirkt.

Eine Familienaufstellung kann aber auch Eltern helfen Situationen mit ihren Kindern zu verstehen und entspannter in Situationen mit ihren Kindern zu sein.

Sie unterstützt zudem den eigenen Heilungsprozess mit den eigenen Eltern.

Viele Probleme in Beziehungen zu Partnern, Kindern, Eltern, aber auch im beruflichen Umfeld und gesundheitliche Schwierigkeiten haben oft einen direkten Zusammenhang zu familiären Verstrickungen, alten Glaubensmustern, Erwartungen und Vorstellungen.

Diese zu lösen, wird von allen Teilnehmern sehr als befreiend empfunden und setzt sich, in der Regel, sehr schnell im realen Leben um.

 

Gerne gebe ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch mehr Auskunft und Erklärungen zu dieser wundervollen Methode. Da ich schon seit 30 Jahren mit Familienaufstellungen arbeite, durfte ich viele Erfahrungen sammeln. Aufstellungen für Kinder berühren mich immer, denn sie erleichtern so manches Leben und die Zukunft eines jungen Menschen. Sie als Eltern stellen für Ihre Kinder auf. Das Kind selbst ist nicht dabei.

 

Ich gestalte meine Aufstellungen sehr frei und lasse jedem Teilnehmer viel Raum für seine Bedürfnisse und Lösungen. Dabei sehe ich die Aufstellung immer als einen Prozess, in dem sich die Dinge, die jetzt gerade wichtig sind, entwickeln können. Die Gruppe unterstützt jeden und trägt zum Entwickeln mit bei.

Jeder Wunsch, jede Regung und jedes Bedürfnis werden von mir gesehen und aufgefangen. So erleben meine Teilnehmer sich gut betreut und begleitet.

Damit ich alle sehe und jedem das geben kann was er braucht, können nur 15 Teilnehmer an diesem Seminar teilnehmen.

Da ich mit allen Teilnehmern der Gruppe arbeite, gibt es bei mir keinen  Unterschied in den Kosten zwischen Aufsteller und Stellvertreter.

Jeder der mitmacht, verändert allein schon durch die Energie der Gruppe etwas in seinem Leben und dem Leben seiner Kinder.

Am Montag stehe ich allen Teilnehmern telefonisch zur Nachbesprechung zur Verfügung.

Kosten je Teilnehmer: 140 €

incl. Obst, Rohkostsalate, Tee, Kaffee, Süßigkeiten

 

Seminar

"Tag der Familienaufstellung"
Thema: Kinder und Scheidung

Samstag, 15. Juni 2024,  09.00 – 16.00 Uhr

  • Sie wollen wieder Harmonie und Frieden in Ihrer Familie?
  • Sie haben als Eltern haben sich getrennt und wollen, dass es Ihrem Kind gut geht?
  • Sie haben keinen Kontakt mehr zu Ihren Kindern?
  • Es gibt nur noch Streit in Ihrer Familie.
  • Sie verstehen Ihr Kind nicht mehr?
  • Sie haben ein herausforderndes Kind und wissen nicht, wie Sie ihm begegnen können.

Viele Eltern kommen nicht nur mit ihren eigenen Themen und persönlichen Schwierigkeiten zu mir, sondern auch mit konkreten Lebensthemen ihrer Kinder. Häufig genannt werden psychische Probleme der Kinder, Schwierigkeiten im Sozialverhalten und der eigenen Persönlichkeit oder Verhaltensauffälligkeiten. Nicht selten sind Eltern, Erzieher oder Lehrer völlig ratlos und am Rand der Verzweiflung. Und alle fragen sich: Woran liegt das bloß?

Familienaufstellungen sind ein Lösungsansatz, um auf tieferliegende Probleme bei Kindern eine Antwort zu bekommen. In vielen Aufstellungen, die ich bisher leiten durfte, haben wir gute Lösungen für Kinder und für Eltern gefunden. 

Wenn Kinder krank oder verhaltensauffällig werden, stecken oftmals gravierende familiäre Verstrickungen dahinter.

Eltern, die eine Aufstellung für ihre Kinder machen wollen, haben meist einen langen Leidensweg hinter sich. Das Auf und Ab von Hoffnung und Enttäuschung und die gleichzeitige Ohnmacht, dem Kind nicht wirklich helfen zu können, belastet viele Familien über Jahre. Während die Systemische Aufstellungsarbeit von mancher Stelle mit Skepsis betrachtet wird, wird sie in der Kinder- und Familienhilfe vermehrt als zusätzliche Behandlungsmethode nach ärztlicher Diagnose in Therapiekonzepten angewendet.

Eine Familienaufstellung kann keineswegs die Behandlung durch einen Arzt oder Therapeuten ersetzen. Sie kann aber ergänzend in der therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen angewendet werden bei:

  • Diagnosen, wie AD(H)S, Hyperaktivität, Aggressivität, Ruhelosigkeit u. ä.
  • Ängste: wie Prüfungsangst
  • Schlafstörungen und andere seelische Störungen
  • Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten bis hin zur Lernverweigerung
  • Hautkrankheiten, wie Ekzeme,
  • Kopfschmerzen, Migräne, andere Schmerzen
  • Mobbing
  • Antriebslosigkeit

Eine Familienaufstellung kann beleuchten, was hinter den jeweiligen Themen liegt. Warum Kinder Trauer, Hilflosigkeit oder Angst verspüren, die sich in Krankheiten oder Verhaltensauffälligkeiten zeigen. 

Sie bringt Harmonie in die Familie, die für Kinder und Eltern gleichermaßen heilsam wirkt.

Eine Familienaufstellung kann aber auch Eltern helfen Situationen mit ihren Kindern zu verstehen und entspannter in Situationen mit ihren Kindern zu sein.

Sie unterstützt zudem den eigenen Heilungsprozess mit den eigenen Eltern.

Viele Probleme in Beziehungen zu Partnern, Kindern, Eltern, aber auch im beruflichen Umfeld und gesundheitliche Schwierigkeiten haben oft einen direkten Zusammenhang zu familiären Verstrickungen, alten Glaubensmustern, Erwartungen und Vorstellungen.

Diese zu lösen, wird von allen Teilnehmern sehr als befreiend empfunden und setzt sich, in der Regel, sehr schnell im realen Leben um.

Gerne gebe ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch mehr Auskunft und Erklärungen zu dieser wundervollen Methode. Da ich schon seit 30 Jahren mit Familienaufstellungen arbeite, durfte ich viele Erfahrungen sammeln. Aufstellungen für Kinder berühren mich immer, denn sie erleichtern so manches Leben und die Zukunft eines jungen Menschen. Sie als Eltern stellen für Ihre Kinder auf. Das Kind selbst ist nicht dabei.

Ich gestalte meine Aufstellungen sehr frei und lasse jedem Teilnehmer viel Raum für seine Bedürfnisse und Lösungen. Dabei sehe ich die Aufstellung immer als einen Prozess, in dem sich die Dinge, die jetzt gerade wichtig sind, entwickeln können. Die Gruppe unterstützt jeden und trägt zum Entwickeln mit bei.

Jeder Wunsch, jede Regung und jedes Bedürfnis werden von mir gesehen und aufgefangen. So erleben meine Teilnehmer sich gut betreut und begleitet.

Damit ich alle sehe und jedem das geben kann was er braucht, können nur 15 Teilnehmer an diesem Seminar teilnehmen.

Da ich mit allen Teilnehmern der Gruppe arbeite, gibt es bei mir keinen  Unterschied in den Kosten zwischen Aufsteller und Stellvertreter.

Jeder der mitmacht, verändert allein schon durch die Energie der Gruppe etwas in seinem Leben.

Am Montag stehe ich allen Teilnehmern telefonisch zur Nachbesprechung zur Verfügung.

Kosten je Teilnehmer: 140 €

incl. Obst, Rohkostsalate, Tee, Kaffee, Süßigkeiten